Uranus in Stier bis 2025

Uranus in Stier bis 2025

Veröffentlicht am 29.03.2019

Uranus in Stier bis 2025

Uranus in Stier bis 2025

Uranus trat in seinem Zyklus durch die Tierkreiszeichen am 15.5.2018 in das Tierkreiszeichen Stier ein. Nach einer kurzen Rückläufigkeit nach Widder zwischen November 2018 und März 2019 verweilt er nun 6 Jahre durchgehend im Zeichen Stier.

Uranus in Stier bedeutet Festigung, Bewahrung und Festschreibung von gesellschaftlichen und geistigen Trends und Strömungen, die sich bereits im Zeichen Widder (Zyklus: Uranus im Widder) angekündigt hatten und anfänglich zum Vorschein kamen. Das Alte und Traditionelle versucht sich mit letzter Kraft Raum zu verschaffen – das wird sich im späteren Verlauf des Uranus-Zyklus in Richtung Auflösung und Transformation entwickeln.

Inhaltlich geht es dabei um die Themen Finanzkraft, materielle Ressourcen, Wirtschaft und Bankensystem. Es geht auch um das Terrain einer Nation (zB Landesgrenzen), um die Werte einer Gesellschaft und die Grundlagen, die hierzu bereits gelegt wurden und auch um ideologische Altlasten im Wertesystem.

Um ein Beispiel zu nennen, bietet sich der seit 3 Jahren geplante BREXIT an. Es ist ein sehr komplexes Vorhaben, zusammengefasst kann man es so beschreiben: Großbritannien möchte den EU-Austritt um sich wieder mehr auf die eigenen Werte zu fokussieren; den zugrunde liegenden Bedingungen des Austrittsvertrags mit all seinen Konsequenzen wollen sie derzeit noch nicht stimmen.

Diese Veränderungen sind nicht nur auf Ebene der Nationen zu beobachten sondern auch in den Unternehmen und ebenso in den ganz persönlichen Themen.

 

Wenn Du wissen möchtest, was diese Konstellation für Dich konkret bedeutet, schaue ich gerne für Dich in Dein Horoskop.

 

Herzliche Grüße

Tanja

Tanja Ragitsch, MA

Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype

Tanja Ragitsch, MA
Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype