Neumond im Schützen

Neumond im Schützen

Veröffentlicht am 03.12.2018

Neumond im Schützen

Neumond im Schützen am 7.12.2018

um 8:20 Uhr sind Sonne und Mond in exakter Konjunktion und begründen den Neumond mit der entsprechenden Zeitqualität: 15°07’23 Schütze Sonne ☌ 15°07’25 Schütze Mond im Quadrat zu Neptun und Mars und im Sextil zu Lilith.

Diese Konstellation des Schütze-Neumonds bereitet den Weg für eine Reise ins Glück. Es ist eine gute Möglichkeit und Chance, die Dinge zu tun, die uns Freude bringen, wo wir uns verwirklichen können und die für uns sinnstiftend sind. Dort wo es uns jetzt hinzieht, wo alles ganz leicht und einfach zu gelingen scheint, dort findet man sein Glück. Ob im Beruf, in zwischenmenschlichen Beziehungen,  oder in der Freizeitgestaltung. 

Mit der starken Lilith im Gepäck (im Wassermann) wollen wir selbstbestimmt sein und uns aus emotionalen Konditionierungen und Abhängigkeiten befreien. Menschen wollen als Individuen wahrgenommen werden, ein Gleichmachen können wir jetzt nur schwer akzeptieren. 

Die Positionierung von Mars/Neptun (in den Fischen) im Quadrat zur aktuellen Neumond-Konstellation lässt den Schluß zu, dass keine weiteren Taten für ein schnelleres Erreichen des Glücks möglich sind. Das  bedeutet, dass man selbst wenig dazutun kann, auch wenn man sich  innerlich dazu aufgefordert fühlt. 

In jedem Fall erwischt man etwas von diesem Glück – jetzt ist vieles möglich! 

Tanja Ragitsch, MA

Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype

Tanja Ragitsch, MA
Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype