Astrologie & Wirtschaft

Astrologie & Wirtschaft

Veröffentlicht am 14.02.2018

Astrologie & Wirtschaft

Die astrologische Analyse ist nicht erst seit der Wirtschaftskrise 2008 relevant für Unternehmer und Firmeninhaber. Seit vielen Jahren ziehen Top Manager und Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, die Astrologie zu rate. Den Menschen wird immer mehr bewusst, dass die rationale Welt der Wirtschaft sehr komplex ist und das so genannte Silo-Denken nicht mehr zeitgemäß ist. Der moderne Manager weiß um die Zusammenhänge eines ganzheitlichen Weltbilds und greift auf Methoden zurück, die ihn bei seinem Vorhaben bestmöglich unterstützen. Ob es um Investitionsentscheidungen geht oder um strategische Positionierungen am Markt, die Zeitqualität* aus astrologischer Perspektive kann hier aufschlussreiche Informationen geben.

*Die Zeitqualität der Astrologie basiert auf Beobachtungen von Planetenkonstellationen, die als Synchronizität im Horoskop übersetzt werden. Diese empirische Basis existiert seit mehr als 5000 Jahren und wird erfolgreich in vielen Lebensbereichen eingesetzt.

 

Ich möchte Ihnen nun einen Einblick geben, wie eine astrologische Analyse mit wirtschaftlichem Fokus ablaufen kann und was dabei berücksichtigt wird. Da sowohl die Strategie des Unternehmens als auch die Konstellationen im Horoskop individuell sind, ist es nur ein Ausschnitt darüber, wie ich die Astrologie für Ihre Ziele einsetze.

Wie funktioniert die astrologische Analyse bei Unternehmen?

Im Mittelpunkt der Analyse steht auch hier das Anliegen des Unternehmers sowie die aktuellen Ereignisse im Unternehmen. Ich sehe mir in diesem Fall mehrere Horoskope an:

  • das Horoskop des Gesellschafters
  • das Horoskop des Unternehmens (EPU, KMU, Institution), wobei ich hier gerne auf den Zeitpunkt der Eintragung des Unternehmens ins Firmenbuch zurück greife oder auch auf den ersten Tag, wo das Geschäft für Kunden erreichbar ist
  • das Horoskop der Mitarbeiter

Hier kommt es nun auf das konkrete Anliegen an: wenn es um einen Bereich geht, wo viele Personen involviert sind, sehe ich mir die Horoskope dieser Menschen an und wie diese interagieren. In dieser Analyse kann recht schnell sichtbar werden, wo es möglicherweise Konfliktpotenziale gibt und vor allem wo die Ursache liegt. Häufig ist es den Managern bereits bewusst, wo es hakt. Man holt sich mit dieser Beratung nun noch eine Bestätigung, was astrologisch sichtbar ist.

Der Vorteil dieser Ursachenanalyse ist, dass man damit ein gutes Verständnis für die menschlichen Strukturen im Unternehmen bekommt und positiv einwirken kann, indem man die Strategie unternehmerisch anpasst, ohne dabei das ganze Unternehmen auf den Kopf zu stellen. Es kann allerdings auch eine bewusste Strategie sein, das Unternehmen oder Teile daraus grundlegend neu zu strukturieren, dann braucht es bei der Analyse einen anderen Blickwinkel meinerseits.

Sie merken schon, wie wichtig das Gespräch bez. dem Anliegen ist und dass es je nach Komplexität immer wieder Rücksprachen mit dem Entscheidungsträger geben muss, um dasselbe Verständnis für das Ziel des Unternehmens zu haben. Darüber hinaus braucht es auch ein gutes Fingerspitzengefühl, wenn es um so wichtige Themen geht, die Einfluss auf Mitarbeiter haben.

Hier fließen meine jahrelange Erfahrung als Projektleiterin ein sowie die Expertise als verantwortungsbewusste Managerin, die sich der Wichtigkeit des unternehmerischen Erfolgs und des Kapitals des Mitarbeiters bewusst ist.

Ein weiterer Mehrwert dieser Analyse besteht darin, dass man unter anderem einen günstigen Zeitpunkt für Veränderungen, Investitionen, Neuausrichtung, etc auswählt, damit sich der Erfolg nachhaltig einstellt.

 

Umsatzentwicklung im nächsten Wirtschaftsjahr

Gerne berichte ich über ein konkretes Beispiel aus einer Beratung, wo ich aus Gründen der Diskretion einen abgeänderten Namen verwende.

Herr Maier ist Einzelunternehmer und die Firma unterliegt aufgrund saisonaler wirtschaftlicher Bedingungen immer wieder Umsatzschwankungen. Das Unternehmen ist am Markt bekannt für seine gute Qualität und Verlässlichkeit und wird gut gebucht von den Auftraggebern. Aus diesem Grund denkt Herr Maier darüber nach, die Firma zu vergrößern um mehr Umsatz zu generieren und gleichzeitig die saisonalen Schwankungen auszugleichen. So wurde ich beauftragt mir astrologisch anzusehen, zu welchem Zeitpunkt eine Veränderung optimal ist für die weitere positive Geschäftsentwicklung und ob das Vorhaben zum aktuellen Unternehmensbild passt.

Meine Analyse fokussierte sich auf das Geburtshoroskop des Unternehmens, die zeitliche Entwicklung der Planetenkonstellationen in Bezug auf das Unternehmen sowie das Geburtshoroskop von Herrn Maier.

Die Essenz des Beratungsgesprächs war, dass Herr Maier einen astrologischen Zeitplan bekommen hat, wann er Handlungsoptionen nutzen kann, um die saisonale Schwankung auszugleichen und wann der Start für die Geschäftserweiterung optimal ist. Bereits erfolgreich umgesetzt hat Herr Maier all jene Optionen, um den Engpass bez. Umsatz zu meistern. Der Zeitpunkt des Ausbaus seines Einzelunternehmens liegt in der Zukunft, daher kann ich hierzu noch nicht berichten. Herr Maier arbeitet bereits an den Vorbereitungen dafür und ich bin zuversichtlich, dass auch das erfolgreich gelingen wird.

 

Ich weiß, dass Astrologie funktioniert.

Herzlichst,

Tanja Ragitsch

Tanja Ragitsch, MA

Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype

Tanja Ragitsch, MA
Dipl. Astrologin

1160 Wien
Termin nach Vereinbarung

+43 664 412 19 18
mail@tanjaragitsch.at
Skype